Menu Close

EINSTEIN MOTORSPORT

das Formula Student Team der Technischen Hochschule Ulm und der Hochschule Neu Ulm.

Im Jahr 2006 wurde der Verein Einstein Automotive e.V. von einigen Studenten der Hochschule Ulm mit dem Ziel gegründet, an der Formula Student, dem größten Konstruktionswettbewerb der Welt, teilzunehmen.
Einstein Motorsport steht dabei für ein aufstrebendes Team, welches sich durch seine überragende letzte Saison nicht nur die ersten Pokale, sondern auch einen bemerkenswerten 22. Platz in der Weltrangliste sichern konnte.

Aktuell arbeiten wir an unserem letzten Rennwagen mit Verbrennungsmotor – dem AL20.
Für 2021 entwickeln wir den ersten elektrischen Rennwagen mit autonomem System.

Unser Mission Statement:

„become professional“

VS